Das nächste Treffen naht

Freunde wie die Zeit vergeht!

Der Arbeitskreis hat bei der internen Auftaktveranstaltung vom 12. auf den 13. November im Gemeindehaus Schönberg allerhand Ideen gesammelt, sich erst einmal kennengelernt (nicht zu vergessen, bei der Größe des Rings) ,die ersten Grundsätze aufgestellt und bereits fleißig Arbeitsaufträge verteilt, damit wir unser ambitioniertes Ziel die erste Kursmannschaft bis Herbst 2018 geschlossen für das erste Woodbadge-Training im REGP „auf dem Hof“ zu haben, gemeinsam erreichen können! Zu diesen Details aber an anderer Stelle mehr.
Euer Arbeitskreis ergeht sich derweil in reger Geschäftigkeit. Kleine Unterarbeitsgrup-pen haben sich gebildet und die eine oder andere Sonderaufgabe wurde zugewiesen wohlwollend und vollkommen freiwillig übernommen!
Um das gemeinsame Vorankommen sicherzustellen werden wir uns nun regelmäßig einmal im Quartal zusammenfinden. Im Mittelpunkt dieses nächsten Treffens von Samstag den 18. auf Sonntag den 19. Februar im Gemeindehaus Sterup (Kappelner Str. 9, 24996 Sterup) werden die einzelnen Themen des Kurses im Mittelpunkt stehen, sowie der Fortschritt bei den Aufgaben und vorbereitenden Maßnahmen, die wir beim letzten Treffen aufgeteilt haben.
Dazu gibt es wieder eine gute Portion Gemeinschaft, Essen, Lieder, gute (und/oder witzige) Gespräche und Enthusiasmus für das Woodbadge Projekt!

Falls ihr euch informieren wollt, Fragen oder Anregungen habt, schreibt uns einfach an!

Übrigens: Es gibt Woodbadge im REGP jetzt auch bei Facebook! Wir sind so 2014! 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.